Guatemala

Organisation

Guatemala, oder offiziell auch die Republik Guatemala, liegt in Zentralamerika mit der Atlantikküste im Osten und dem Pazifik am westlichen Rande des Landes. Guatemala grenzt an Mexiko, Belize, Honduras und El Salvador.

Population

17,263,239 Einwohner in Jahr 2018 (Rang 67).

Gebiet

108 890 km² (107).

Hauptstadt

Guatemala-Stadt auch von den Einheimischen Guatemala oder Guate genannt – ist die Hauptstadt und zudem die größte Stadt des Landes.

Andere wichtige städtische Zentren sind Mixco, Villa Nueva, Petapa, San Juan Sacatepequez, Quetzaltenango, Villa Canales, Escuintla, Chinautla.

Währung

Die lokale Währung heißt Quetzal. In den letzten Jahren war der Quetzal ziemlich stabil und lag zwischen 7,5 GTQ-7,7 GTQ und 1USD. Die guatemaltekische Währung kommt in den Bezeichnungen 1, 5, 10, 20, 50, 100 und 200. Münzen vor und wird in 1, 5, 25 und 50 Centavos verwendet.

Es ist üblich, in US-Dollar zu zahlen, aber man sollte bedenken, dass es an manchen Stellen problematisch sein kann, von großen Noten wie 100 $ zu wechseln, in diesem Fall solltest du auch Quetzals oder ähnliches in der Tasche behalten sowie kleinere Dollarscheine. Geld in Guatemala zu tauschen ist kein Problem, du kannst eine Transaktion bei Banken oder an den Austauschstellen machen, wo die Rate vielleicht besser ist, viele davon wirst du an den Grenzen finden. Die meisten Geschäfte und Hotels akzeptieren MasterCard, VISA und American Express, Kredit- und Debitkarten. In Guatemala beträgt die Mehrwertsteuer (Impuesto de Valor Agregado) 12%. Dennoch ist im Preis von Restaurants, Hotels und Geschäften in der Regel bereits 10% Trinkgeld enthalten.

Praktikumsstellen verfügbar bei PIC Management

Alle Praktikumsangebote

Klima und Wetter

Guatemala liegt im feuchten äquatorialen Klima des El Peten Tieflandes und dem feuchten äquatorialen Klima der Karibikküste. Aufgrund des milden Klimas ist Guatemala als Land des ewigen Frühlings bekannt.

Guatemala hat nur zwei Jahreszeiten: die Trockenzeit und die Regenzeit. Die regnerischen Monate beginnen im Mai und dauern im Juni, Juli, August, September und Oktober. Die Trockenzeit ist in den Monaten: November, Dezember, Januar, Februar, März und April. Monate mit potenziellen Orkanen sind Juli, August, September und Oktober.

Januar ist der Monat, in dem die durchschnittliche Temperatur am Nachmittag 16 ° C erreicht. Jedoch ist die Temperatur angenehm und immer noch erträglich, es ist eine gute Zeit zu reisen, besonders für diejenige, die die Hitzewellen nicht aushalten können. Zwischen Februar und April steigen die Temperaturen auf 28 ° C und die Niederschlagsmenge beträgt 58%. Die schlimmsten Monate in Guatemala sind zwischen Mai und September, wenn die Temperatur 28 ° C beträgt und während dieser Zeit zeigt die Niederschlagswaage 670 mm Regenwasser pro Monat. Der Oktober geht mit hohen Temperaturen weiter, es sind 29 ° C und rund 500mm Niederschlag. Im November wird das Wetter schöner und die Temperaturen sind leichter zu ertragen. Die maximale Temperatur beträgt 23 ° C und der durchschnittliche Niederschlag liegt bei 76 mm. Dezember ist bekannt als der beste Monat, das Wetter ist sehr gut, die Temperatur schwankt um 24 ° C und die Regenfälle sind 26mm in diesem Monat.

Die beste Reisezeit für Guatemala

Die besten Monate um Guatemala zu besuchen sind: Dezember, Januar, Februar, März, April, Juni und Juli. Oktober sollte hingegen eher gemieden werden, um in dieses Land zu bereisen, da dieser Monate der Höhepunkt der Hurrikane Saison ist. Nordosten und Küstenregionen sind das ganze Jahr über heiß.

Touristische Jahreszeiten in Guatemala:

  • Nebensaison in Guatemala: Mai-Oktober
  • Hochsaison in Guatemala: April und November
  • Sehr hohe Saison in Guatemala: Januar, Februar, März und Dezember

Zeitverschiebung

Die Zeitzone wird in einer Differenz zur UTC gemessen, d. H. der „koordinierten Weltzeit“. Guatemala hat nur eine Zeitzone CST (UTC-6), es gibt keine Zeitumstellung zwischen Sommer- und Winterzeit.

Zum Beispiel ist der Zeitunterschied zu Großbritannien 7 Stunden und zu einer der mitteleuropäischen Hauptstädte wie Berlin oder Rom beträgt die Differenz 8 Stunden.

Telefon und Internet

Es ist möglich, dein Mobiltelefon in Mexiko zu benutzen. Die wichtigsten Telefonanbieter sind Millicom, Claro, Movistar, Digicel. Du kannst eine SIM-Karte für weniger als 4 € 42 erwerben und einfach über WhatsApp, Facetime, Messenger usw. kommunizieren.

Für internationale Anrufe:

-Von Deutschland nach Guatemala: 00 + 502 + Stadtvorwahl + Nummer des Empfängers.
Von Guatemala nach Deutschland: 00 + 49 + Nummer des Empfängers.

Für Notfälle wähle die 911. Die Nummer ermöglicht es dir, Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen in ganz Guatemala von einem Mobiltelefon aus zu kontaktieren.

Hotspots in Guatemala, die du nicht verpassen solltest

Entdecke alle Must-Sees und Reisedestinationen in Guatemala.

Einreisebestimmungen für Guatemala

Viele Nationalitäten einschließlich der EU, der Schweiz und Norwegens können auf dem Territorium Guatemalas für bis zu 90 Tage ohne Visum einreisen, obwohl einige Länder Visa benötigen. Bürger einiger osteuropäischer Länder sind in der Gruppe, die ein Visum benötigt. Um weitere Informationen zu erhalten, sollten Sie sich an die nächstgelegene Botschaft von Guatemala wenden. Es ist zwingend erforderlich, entweder mit einem gültigen Reisepass zu reisen. Das Dokument sollte für die gesamte Aufenthaltsdauer in diesem Land gültig sein.

Nützliche Adresse

 

Die Deutsche Botschaft in Guatemala
Avenida La Reforma 9-55, Zona 10 Edificio Reforma 10,

Nivel 10 Apartado Postal 87a

Ciudad de Guatemala

Guatemala

Tel: (+502) 23 64 67 00

E-mail: info@guatemala-stadt.diplo.de

Website: www.guatemala.diplo.de

Örtliche Informationen

Bleib auf dem neusten Stand über Austellungen, Konzerte und Events in Guatemala.

Heimweh?

Trete einer Facebook Gruppe bei die deutsche Reisende und Auswanderer in Guatemala verbindet.

Pin It on Pinterest