Costa Rica

Organisation

Costa Rica oder offiziell die Republik von Costa Rica (ins Deutsche übersetzt bedeutet: Reiche Küste). Das Land liegt in Zentralamerika an der Karibik und dem Pazifischen Ozean. Es grenzt im Norden an Nicaragua und im Süden an Panama. Costa Rica ist in 7 Provinzen unterteilt.

Population

4,857,274 Einwohner im Jahr 2016 (Rang 123)

Gebiet

51,100 km2 (Rang 126)

Hauptstadt

San José

Währung

Die lokale Währung heißt Colón. 530 ₡ ist gleich 1 $. Du kannst mit US-Dollar zahlen, die in den Noten nicht größer als 50 $ und 100 $ akzeptiert werden. Es ist üblich, die Preise der Hotels, Touren und einiger Restaurants in Dollar aufgeführt zu sehen. Die Mehrwertsteuer, oder Impuesto de Valor Agregado, beträgt 13% in Costa Rica. Die Mehrwertsteuer ist immer in den angegebenen Preisen enthalten. Trinkgeld in Costa Ricas Restaurants ist optional, alle Restaurants fügen 10% Trinkgeld zu den Rechnungen hinzu

Verfügbare Praktikastellen bei PIC Management

Alle unsere Praktikumsangebote

Klima und Wetter

Costa Rica hat eine vielfältige Landform, von Küstenebenen bis zu den zerklüfteten Bergen. Der höchste Gipfel Costa Ricas, der sich im Nationalpark Chirripó befindet, heißt Cerro Chirripo – und 3.810 m hoch. Costa Rica hat ein äquatoriales Klima.

An der karibischen Küste bringen die Winde das ganze Jahr über Regenmengen aus dem Meer, etwa 2000-6000 mm pro Jahr. Im Gegensatz dazu ist der Niederschlag auf der Pazifikseite niedriger, etwa 1000-2000mm. Die höchste Regenmenge dauert von Mai bis Dezember. Die Trockenzeit ist in den Monaten Januar, Februar, März und April. In der Mitte des Landes können die Temperaturen eher als gemäßigt bezeichnet werden. Die Atlantikküste von Costa Rica ist tropisch, heiß und die Luftfeuchtigkeit ist hoch. Während der Regenzeit regnet es jeden Tag, aber der Regen tritt einmal am Tag auf, normalerweise am Nachmittag, und sein kurzer Regenguss, der Rest des Tages ist sonnig. Das Klima an den Küsten des Pazifik ist tropisch und es ist sehr heiß, besonders während der Regenzeit sind die Niederschläge – besonders auf der südlichen Seite der Pazifikküste- sehr intensiv.

San Jose liegt in der Mitte des Landes, wo das Klima erträglich ist, im Vergleich zu den Küsten des Landes, wo die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist. Die Temperatur bleibt bei 27 ° C und nur selten sinkt die Temperatur unter 13 ° C. Es wird gesagt, dass im Herzen des Landes der ewige Frühling erlebt werden kann. Es ist möglich, dass in den Bergen der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht spürbar ist. Das beste Wetter in San Jose ist zwischen den Monaten Januar-März, wenn das Niveau der Niederschläge am niedrigsten ist und die Temperaturen zwischen 25 ° C und 27 ° C schwanken. Im April erscheinen die Niederschläge und das Niveau des Regens beträgt etwa 290 mm pro Monat. Von Mai bis November beträgt die Durchschnittstemperatur 24 ° C, im Oktober sind es 30 Tage Regen. In diesen Monaten ist es nicht empfehlenswert, die Hauptstadt zu besuchen. Im Dezember wird das Niveau der Niederschläge reduziert und die maximale Temperatur erreicht 24 ° C.

Die beste Reisezeit für Costa Rica

Die beste Zeit, um Costa Rica zu erkunden, ist die Trockenzeit zwischen Dezember und April. Dies ist die Zeit, in der auf dem Land viele kulturelle Veranstaltungen stattfinden. Vergiss nicht, dass diese Monate auch die am meist frequentierten in Costa Rica sind, aufgrund von Feiern, Weihnachten, Silvester und der Semana Santa – der Osterwoche. In der Regenzeit, die von Mai bis Anfang November dauert, sind die Preise der Hotels erschwinglich. Während diesen Monaten kannst du Zeit an der Pazifikküste genießen, wo das Wetter gut ist.

Touristische Saison in Costa Rica:

  • Nebensaison in Costa Rica: Mai-Oktober
  • Hochsaison in Costa Rica: April und November
  • Sehr hohe Saison in Costa Rica: Dezember-März

Zeitverschiebung

Mit der UTC -6 hat Costa Rica nur eine Zeitzone, es gibt keine Sommerzeit, die eingestellte UTC ist das ganze Jahr über gleich. Der Zeitunterschied zwischen Costa Rica und London beträgt 7 Stunden und zwischen Costa Rica und den mitteleuropäischen Ländern beträgt der Unterschied 8 Stunden.

Telefon und Internet

Für internationale Anrufe:

Von Deutschland nach Costa Rica: 00 + 506 + Stadtvorwahl + Nummer des Empfängers
Von Costa Rica nach Deutschland: 00 + 49 + Nummer des Empfängers.

Für Notfälle wähle die 911. Die Nummer ermöglicht es dir Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen in ganz Costa Rica von einem Mobiltelefon aus zu kontaktieren.

Die Hotspots in Costa Rica, die du nicht verpassen solltest

Entdecke alle Must-sees und Reisedestinationen in Costa Rica

Einreisebestimmungen für Costa Rica

Die Republik Costa Rica erlaubt es Touristen aus der EU für 90 Tage ohne Visum einzureisen und in Costa Rica zu bleiben. Es genügt, einen Europäischen Reisepass vorzuweisen. Während der gesamten Dauer deines Aufenthalts in Costa Rica solltest du in der Lage sein ein gültiges Dokument (Pass) vorzuweisen. Ob du gegebenenfalls doch ein Visum brauchst kannst du auf der Seite des Einwanderungs- und Einbürgerungsbüros von Costa Rica herausfinden. Wenn du als Tourist nach Costa Rica einreisen, darfst du keine bezahlte Tätigkeit ausüben. Wenn du als Tourist ohne Arbeitsvisum einreist, kannst du nur ein unbezahltes Praktikum machen. Für alle bezahlten Aktivitäten / vergüteten Praktika ist ein Visum erforderlich. Das Visum muss vor deiner Abreise bei der Botschaft von Costa Rica in deinem Land beantragt werden.

Warnung: Wenn du über die USA nach Costa Rica einreist, musst du ein ESTA (Electronic System for Travel Authorization) besitzen. Die Registrierung für die Reisegenehmigung kann online vorgenommen werden. Die ESTA-Registrierung kostet 14USD (11 € 71) und ist für 2 Jahre gültig. Es wird empfohlen, sich mindestens 72h vor dem Abflug für das ESTA anzumelden (Mindestantwortzeit). Beim Kauf des ESTA am Flughafen über eine Agentur betragen die Kosten 50 Euro.

Nützliche Adresse

Die Deutsche Botschaft in Costa Rica

Edificio Torre La Sabana“ 8 piso, 300 mts oeste del ICE Sabana Norte

San Jose Apartado 4017-1000

San Jose

Costa Rica

Tel: (+506) 22 90 90 91

E-mail: info@san-jose.diplo.de

Website: www.san-jose.diplo.de

Örtliche Informationen

Bleibe auf dem Laufenden über Ausstellungen, Konzerte und Events, lokale Restaurants und Transportmittel und fühle dich wie ein Einheimischer in kürzester Zeit durch diese hilfreichen und kostenlosen Apps: Costarriquenismos, Viva el Menu, Off the Grid Traveller, Magic Seaweed, iOverland.

Weitere Informationen zu diesen Apps findest du unter folgendem Link:

http://www.costaricajourneys.com/top-5-festivals-in-costa-rica/

Heimweh?

Trete Facebook Gruppen von Reisenden und Auswanderern in Costa Rica bei.

Pin It on Pinterest