Mexiko

Staatsform

Mexiko ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst

Population

124.574.795 Einwohner 2017 (Rang 11)

Gebiet

1.964.375 km2 (Rang 14), circa fünf mal so groß wie Deutschland.

Hauptstadt

Mexiko Stadt

Währung

Die Währung in Mexiko sind mexikanische Pesos (MXN). Es ist auch möglich mit USD Dollar zu bezahlen, jedoch wird man dann eher als Tourists betrachtet. Das hat zur Folge, dass die Preise höher sein können als die Pesos Preise.

Beachte, dass $ für Mexikanische Pesos steht während Amerikanische Dollar als US$ oder USD gekennzeichnet sind. In Mexiko die Mehrwertssteuer, oder Impuesto de valor agregado, beträgt 16%. Diese Mehrwertssteuer ist dabei immer in den angegebenen Preisen enthalten. Dennoch ist es in Bars und Restaurants üblich 10% Trinkgeld zu geben.

Praktikastellen von PIC Management

Alle Praktikumsangebote

Klima und Wetter

Wenn man über Mexiko spricht sind oftmals der milde Wetter sowie die traumhaften Strände wie Playa del Carmen im Fokus. In Wirklichkeit hat Mexiko jedoch viel mehr zu bieten als das: die Küsten sind gesäumt von faszinierenden Stränden während sich im Landesinneren lange Bergketten erstrecken. Mexiko weist zwei Klimatendenzen auf. Im Norden ist es trocken mit sehr heißen Sommern und relativ kalten Wintern. Der Süden Mexikos hat ein feucht tropisches Klima mit konstant warmen Temperaturen. Zudem gibt es zwei verschiedene Jahreszeiten: Von Mai bis Oktober wird es sehr heiß und stickig mit Höchsttemperaturen zwischen Juni und September. Diese Jahreszeit beinhaltet zudem starke Stürme und Regen, besonders von Juli bis August. Die trockene Jahreszeit erstreckt sich von November bis Mai.

Mexiko Stadt weist eine gemäßigt Temperatur auf, da die Stadt eine Höhe von 2400 Metern hat. Die trockene Jahreszeit erstreckt sich von Oktober bis Mai. In dem Zeitraum von Oktober bis Dezember kommt es zu häufigen Regenfällen. Glücklicherweise bleiben die Temperaturen dennoch konstant bei circa 24 Grad. Von Januar bis März herrschen frühlingshafte Temperaturen mit nur wenig Regenfall. Nachts und Morgens bewegen sich die Temperaturen um die 11 Grad. Die Höchsttemperaturen werden zwischen März und Mai verzeichnet. In diesen Monaten wird es bis zu 30 Grad warm. Aufgrund der Höhe der Stadt steigen die Temperaturen jedoch nicht über diese Gradzahl. Die zweite Jahresszeit erstreckt sich von Juni bis September und ist von starkem Regen sowie Stürmen gekennzeichnet. Während dieser Zeit fallen die Temperaturen, was insbesondere in den Morgen-und Abendsstunden bemerkbar wird.

Die besten Reisezeiten für Mexiko

Mexico hat zwei touristische Hauptsaisions im Jahr. Von Juli bis August zieht es viele Touristen während der Schulferienzeit and die Strände Mexikos. Von Februar bis April finden sich vor allem viele Studenten an den Stränden in und umCancun um den dortigen Spring Break zu feiern.

Tourismus Saison in Mexiko:

  • Tiefsaison in Mexiko : Januar, Februar, März, April, May, Juni, August, September, Oktober und November
  • Hochsaison in Mexiko : Juli
  • Hauptsaison in Mexiko : Dezember

Tourismussaison in Mexiko Stadt :

  • Tiefsaison: Januar, Februar, März, April, Mai, Juni und September
  • Hochsaison in Mexiko Stadt: Juli und August
  • Hauptsaison in Mexiko Stadt: Oktober, November und Dezember

 

Zeitunterschied

Mexiko beinhaltet 4 verschiedene Zeitzonen. In den meisten Teilen Mexikos gilt jedoch UTC-6. Bei der Umstellung von Sommer-zu Winterzeit musst du jedoch achtsam sein, da diese Zeitumstellung in Mexiko nicht zur selben Zeit stattfindet wie in Europa. Das heißt, dass sich die Zeitverschiebung für einige Tage um eine Stunde ändert.

Cancún, Tulum, Isla Mujeres
Zeitunterschied zu Deutschland : weniger als 5 Stunden. UTC-5 (Winter) UTC-4 (Sommer)
Mexiko, Guadalajara, Acapulco
Zeitunterschied zu Deutschland: weniger als 6 Stunden; UTC-5 (Winter) und UTC-4 (Sommer)
Chihuahua, Los Cabos, Los Mochis, La Paz (Baja California), Ciudad Juárez
Zeitunterschied zu Deutschland : weniger als 7 Stunden. UTC-7 (Winter) UTC-6 (Sommer)
Tijuana, Ensenada, San Felipe (Baja California), Rosarito, San Luis (Valle de los Cirios)
Zeitunterschied zu Deutschland : weniger als 8 Stunden UTC-8 (Winter) UTC-7 (Sommer)

Telefon und Internet

Es ist durchaus möglich dein Telefon in Mexiko zu benutzen. Dafür kannst du dir beispielsweise eine SIM Karte von einem der Hauptanbieter Telcel oder Movistar kaufen. Solch eine SIM Karte kostet circa 4 € 42 und ermöglicht es dir einfach und schnell via Whatsapp, Messenger, Facetime etc zu kommunizieren. Zudem kannst du dein Datenvolumen schnell und einfach an der nächsten Tankstelle oder dem nächsten Kleinmarkt (Oxxo/7Eleven) aufladen.

Für internationale Gespräche:

  • Von Deutschland nach Mexiko : 00 + 52 + Stadtvorwahl + Nummer des Empfängers.
  • Von Mexiko nach Deutschland : 00 + 49 + Nummer des Empfängers.

Für Notfälle wähle 911. Diese Telefonnummer erlaubt es dir Kontakt zur Polizei, Feuerwehr sowie zur Ambulanz in ganz Mexiko aufzunehmen.

Die Hotspots in Mexiko, die du nicht verpassen solltest

Entdecke alle Must-Sees und Destinationen in Mexiko.

Einreisebestimmungen für Mexiko

Mexiko erlaubt es Touristen, für eine Dauer von 180 Tagen ohne ein VISA einzureisen. Es ist lediglich notwendig, dass du entweder einen Europäischen oder Kanadischen Pass hältst. Dieser muss mindestens für die Dauer deiner Reise gültig sein. Beachte, dass du ohne Visa keine Erlaubnis hast ein bezahltes Praktikum oder eine anderweitige, bezahlte Aktivität auszuführen. Auf deinem Weg nach Mexiko wird dir, entweder im Flugzeug oder an der Grenze, ein Immigrationsschein ausgehändigt. Dieser Schein (Forma Migratoria Multiple) wird an der Grenze von Beamten gestempelt. Es ist sehr wichtig, dass du auf dieses Dokument acht gibts, da du es bei deiner Ausreise benötigst. Für jegliche bezahlte Aktivitäten und Praktikas wird ein Visa benötigt. Ein solches Arbeitsvisa kannst du bei der Mexikanischen Botschaft in Deutschland vor deiner Reise beantragen.

Achtung : Falls du über die USA nach Mexiko einreist ist es notwendig, dass du dich für ein sogenanntes ESTA (Electronic System for Travel Autorisation) registrierst. Eine solche Registrierung kann ganz einfach online auf der ESTA Website durchgeführt werden. Diese Reisegenehmigung zu beantragen kostet circa 14USD (11€71) und ist für 2 Jahre gültig. Es wird empfohlen, sich mindestens 72 Stunden vor Abreise für das ESTA zu registrieren. Falls das ESTA am Flughafen bei einer Agentur erworben werden muss, belaufen sich die Kosten auf ungefähr 50 Euro.

Nützliche Adresse

Deusche Botschaft in Mexiko

Mexico Horacio No. 1506,

Col. Los Morales Seccion Alameda Deleg.

Miguel Hidalgo 11530 Mexico D.F.

Mexico CDMX

Tel : (+52) (55) 52 83 22 00

Email : info@mexiko-stadt.diplo.de

Website : www.mexiko.diplo.de

Örtliche Informationen

Bleib auf dem neusten Stand über Ausstellungen, Konzerte und Events in Mexiko City mit dem örtlichen Nachrichtenmagazin Tiempo Libre.The backpacker budget friendly festivals, concerts, Must Sees and unique events not to be missed in Mexico.

Heimweh

Trete einer Facebook Gruppe bei, die deutsche Reisende und Auswanderer in Mexiko verbindet

Pin It on Pinterest