Einkaufsassitent Praktikum

Ein Einkaufspraktikum im Ausland ermöglicht es dir, unter der Anleitung eines Käufers zu arbeiten. Diese Person ist verantwortlich für die Beschaffungsseite des Produktionszyklus. Zunächst entwirft er die Spezifikationen in Zusammenarbeit mit dem Kunden oder dem Projektleiter. Dann muss er den Anbieter identifizieren, der ihm die richtige Menge an Produkten oder Materialien zur Verfügung stellen kann, die er benötigt. Natürlich muss er die Qualität, die Budgets und die zeitlichen Beschränkungen respektieren. Verhandlung zu führen ist eine seiner Hauptaktivitäten, weil er versucht, die besten Preise von seinen Anbietern zu bekommen. Auch die Vorratsdatenspeicherung ist ein Hauptthema, da Fluktuationen teuer sein können. Ein Praktikant des Einkaufsassistenten trägt somit zur Unterstützung dieser verschiedenen Missionen bei.

Aufgaben eines Praktikanten im Einkauf

Hier sind die Hauptaufgaben, die ein Praktikant in der Beschaffung erledigen kann:

  • Entwerfen von Spezifikationen mit der verantwortlichen Person.
  • Vergleichende Studien der verschiedenen Anbieter.
  • Verhandlungen mit Anbietern.
  • Strukturierung des Ausschreibungsverfahrens, falls vorhanden.
  • Vorbereiten von Bestellungen.
  • Nachverfolgung von Aufträgen und Leistungen der Anbieter.
  • Nachverfolgung von Rechnungen: Zahlungsmethode und Laufzeit.
  • Kontinuierliche Überwachung der Position der Anbieter (finanziell).
  • Verbesserung der Einkaufsprozesse.

Bildung

In der Regel umfasst eine Ausbildung in Supply Chain Management oder Logistik die Beschaffung als spezifischen Kurs. Diese Studienrichtung würde dich daher zu einem relevanten Bewerber für dieses Auslandspraktikum machen. Unterschiedliche Abschlüsse vom Bachelor bis zum Master sind möglich.

Je weiter du dich in deiner Ausbildung befindest, desto mehr Verantwortung kannst du übernehmen. Zum Beispiel erfordern einige Schlüsselmaterialien oder -produkte Verhandlungen oder technisches Wissen. In diesen Fällen könnte die Absolvierung eines Master Studienganges erforderlich sein.

Fähigkeiten und Qualitäten

Du benötigst Schlüsselqualifikationen, um dein Einkaufspraktikum im Ausland erfolgreich zu absolvieren. Zunächst ist es erforderlich, spezifische Kenntnisse im Einkauf zu haben. In der Tat erfordert dieser Job präzise Techniken und Werkzeuge. Normalerweise, wenn du in einem der oben genannten Studienfächer eingeschrieben bist, hast du die relevanten Fähigkeiten, um ein guter Käufer zu sein. Benutze diese Fähigkeiten, um bei der Verhandlung deines Praktikumsvertrages die bestmögliche Vergütung zu verhandeln!

Über dieses theoretische Wissen hinaus wirst du durch einige Kerneigenschaften zu einem erfolgreichen Käufer werden. Deine zwischenmenschlichen Fähigkeiten und Verhandlungsfähigkeiten sind entscheidend. Der Käufer steht täglich in Kontakt mit seinen Kunden, er muss sie an das Unternehmen binden. Ein Anbieter, der gewohnt ist, mit dir zu arbeiten, weiß, was zu erwarten ist. Somit ist es einfacher, die Spezifikationen einzuhalten. Um weiter zu gehen und die interessantesten Preise zu sichern, werden seine Verhandlungsfähigkeiten nützlich sein. Du musst die richtigen Argumente verwenden, um deine Budget- und Qualitätsstandards einzuhalten.

Zudem sollte Neugier eine deiner Stärken sein. Je neugieriger du bist und interessiert an dem was du kaufst, desto einfacher kannst du die Anforderungen dieses Praktikums erfüllen. In der Tat sind Sektoren, die Käufer benötigen, zahlreich. Vom Automobil- bis hin zum Medizinsektor können die Aufgaben eines Verkäufers sehr abwechslungsreich sein. Selbst wenn die Position gleichbleibt, können die gekauften Waren sie anders machen. Wenn du also effizient sein möchtest, informiere dich über deine Domäne.

Schließlich musst du streng sein. Der Einkauf umfasst die Verwaltung von Budgets und die Einhaltung von Zeitbeschränkungen. Der Käufer braucht eine strenge Organisation, wenn er seine Ziele erreichen will. Er muss den Anbieter daran erinnern, wenn er seinen Verpflichtungen nicht nachkommt. Das gesamte Projekt kann aufgrund eines Fehlers in einer Bestellung verzögert werden.

%

Englisch

%

Verhandlungsgeschick

%

Neugier und Organisation

%

Ortssprache (falls erforderlich)

Fähigkeiten, die du während des Auslandspraktikums entwickeln wirst

Sobald dein Einkaufspraktikum im Ausland abgeschlossen ist, wirst du neue Fähigkeiten haben. Zuerst wirst du dich in deiner Lieblingsdomäne verbessern. Du wendest Methoden und Prinzipien des Einkaufs an, die du in der Universität gelernt hast. Es ist der beste Weg, sie zu meistern. Du wirst dich mit Verhandlungen wohler fühlen und dein Sprachstil wird schärfer werden. All diese Fähigkeiten sind erforderlich, um eine Karriere im Einkauf zu verfolgen. Dank dieser Erfahrung kannst du dich für deine nächsten Praktika oder sogar Job mit viel mehr Legitimität bewerben!

Da das Praktikum im Ausland stattfindet, hast du die Möglichkeit, deine Sprachkenntnisse zu verbessern. Englisch, Spanisch, Deutsch … es hängt von deinem Ziel ab. Heutzutage ist es wichtig, Englisch oder sogar eine zweite Sprache fließend zu beherrschen. Durch die Arbeit im Team und im Kontakt mit den Kunden kannst du dich täglich mit ausländischen Personen austauschen und interagieren. Auf dem Feld würde sich deine Fähigkeit zu sprechen schnell verbessern. Natürlich kannst du auch einen neuen Inhalt zu deinem Lebenslauf hinzufügen. Unternehmen werden zunehmend internationalisiert und ihre Zielmärkte sind weltweit verbreitet. Es ist eine verpflichtende Kompetenz auf dem Arbeitsmarkt.

Schließlich wirst du in der Lage sein, eine ganze Reihe von interdisziplinären Fähigkeiten für deine zukünftige Karriere zu entwickeln. Anpassungsfähigkeit, da du in einem Land mit einer anderen Kultur und anderen Arbeitsmethoden leben wirst. Aber auch deine Organisation, zwischenmenschliche Fähigkeiten und Autonomie werden sich verbessern … um nur einige zu nennen. All diese Werte werden sowohl beruflich als auch persönlich für deine Zukunft nützlich sein.

Zusätzliche Informationen

  • Unsere Einkaufspraktika sind das ganze Jahr über verfügbar. Du kannst dich am Ende deines Studiums befinden, im ersten Jahr oder zwischen zwei akademischen Jahren. Wir finden was du suchst!
  • Es ist besser, sich ca. 2 Monate vor Beginn deines Praktikums zu bewerben. Die Idee ist dabei, so viele Praktikumsoptionen und -ziele wie möglich zur Verfügung zu haben.
  • Die meisten unserer Einkaufspraktika sind für 6 Monate verfügbar. Da Aufgaben eine angemessene Ausbildung benötigen, suchen Unternehmen längerfristig nach Studenten. Manchmal ist es jedoch möglich, ein 5 Monate langes Praktika mit einigen Partnern zu verhandeln. Gelegentlich haben wir diese Art von Praktikum für 3 bis 6 Monate.

Dies sind nur allgemeine Informationen und Trends. Das Beste, um ein vollständiges Feedback zu bekommen, ist es, einen unserer Berater zu kontaktieren: info@pic-management.com

Bei PIC Management, bieten wir Auslandspraktika im Einkauf in Hotels in Ibiza an.

Entdecke hier alle unsere Einkaufspraktika im Ausland.

Pin It on Pinterest