Hotelrezeption Praktikum

Das Front-Office Praktikum in der Hotellerie ist der erste Kontakt zwischen dem Hotel und seinen Kunden. Das Hauptziel der Praktikanten ist es, internationale Touristen aus verschiedenen Kulturen herzlich willkommen zu heißen. Das bedeutet zu fragen, ob sie eine schöne Reise hatten und ihnen das Beste für ihren Urlaub zu wünschen. Er muss auch sicherstellen, dass ihr Aufenthalt unter perfekten Bedingungen stattfindet. Während ihres Aufenthalts wird der Front-Office-Praktikant der erste Ansprechpartner sein, wenn Gäste Anfragen haben.

Aufgaben eines Rezeptionspraktikums

Hier sind die verschiedenen Aufgaben, die ein Front-Office-Praktikant ausführen kann:

  • Teilnahme an der Begrüßung der Kunden und Information über die Bedingungen ihres Aufenthalts: Regeln, angebotene Dienstleistungen, Tarife, Veranstaltungen …
  • Unterstützung bei der Verwaltung von Buchungen: Ein- und Auschecken.
  • Alle relevanten Informationen für Kunden zugänglich halten und manchmal als Reiseberater für die interessantesten und schönsten Orte in der Region Auskunft zu geben.
  • Förderung von Aktivitäten, die das Hotel anbietet, um den Umsatz zu steigern.
  • Erstellen von Rechnungen und Umgang mit Zahlungsmöglichkeiten am Ende eines Aufenthalts: Aufenthaltsrate, Mahlzeiten, Minibar Verbrauch, Touren, Dienstleistungen.
  • Berechnung und Analyse der Auslastung des Hotels.

Bildung

Viele verschiedene Studienrichtungen ermöglichen es dir ein Auslandspraktikum im Front Office zu absolvieren. Die meiste Zeit hängt es von den Hotelanforderungen ab.

Im Allgemeinen suchen Hotels eher nach Personen mit bestimmten Sozialkompetenzen als nach einer spezialisierten Ausbildung in der Hotelbranche. Daher ist diese Position für Studenten von Business Schools oder Universitäten zugänglich. Kurz gesagt, wenn du motiviert bist und Englisch sprichst, kannst du dich bewerben!

Hotels aus der Luxusbranche sind hingegen anspruchsvoller, weil sie eine hohe Kundenzufriedenheit bieten. Es ist schwierig, ohne eine erste erfolgreiche Erfahrung in diesem Bereich oder eine spezialisierte Ausbildung akzeptiert zu werden. Im zweiten Fall ist es obligatorisch, zu dem Zeitpunkt der Bewerbung einen Abschluss in Hotellerie oder Tourismus zu machen.

Qualitäten und Fähigkeiten

Ein Auslandspraktikum in der Rezeption eines Hotels scheint für einen Großteil der Studierenden sinnvoll zu sein. Dennoch sind einige Qualitäten notwendig, um dieses Praktikum zu bekommen.

Zuallererst brauchst du eine professionelle Ausstrahlung, weil du der erste Kontakt mit den Kunden sein wirst. Es ist notwendig, Souveränität und Professionalität auszustrahlen.

Dann ist es wichtig, den Sinn für Service zu haben: Es ist die Basis des Jobs. Besonders wichtig ist es den Kunden unter allen Umständen und Bedingungen zu helfen und zur Verfügung zu stehen.

Darüber hinaus sollten organisatorische Fähigkeiten eine deiner Qualitäten sein. In der Tat ist die Position sehr vielseitig mit vielen verschiedenen Aktivitäten und Kunden. Während der Hauptsaison musst du deine Anstrengungen verstärken, um sicherzustellen, dass niemand zu lange warten muss. Das heißt, du solltest deine Aufgaben priorisieren und im richtigen Moment dynamisch sein.

Dein Ziel wird auch sein, den Umsatz und die Auslastung des Hotels zu erhöhen. Aus diesem Grund ist ein bestimmter Geschäftssinn unerlässlich. Außerdem musst du manchmal die Dienstleistungen des Hotels fördern. Es ist wichtig, sie attraktiv zu machen, dank einer Rede, in der die Vorteile dieser Dienstleistungen erwähnt werden.

Im Allgemeinen wird dir Dynamik eine Menge für diese rigorose und vielseitige Position bieten.

%

Englisch

%

Ortssprache

%

Verkaufssinn

%

Reservierungssoftware

Fähigkeiten, die du während des Auslandspraktikums entwickeln wirst

Wenn du Gastfreundschaft studierst, hast du die Gelegenheit, technische Fähigkeiten zu erwerben, die für diesen Sektor spezifisch sind wie zum Beispiel die Berechnung von Belegungsraten und Verkaufszahlen. Du wirst Kunden mit Höflichkeit begrüßen, den Check-In und Check-Out nach den Regeln vornehmen und die Hotelsoftware handhaben. Dank deiner Kontakte mit deinem Tutor wirst du einen ersten Zugang zu Managementpraktiken in der Hotelbranche haben.

Da das Praktikum im Ausland stattfindet, hast du die die Möglichkeit, deine Sprachkenntnisse zu verbessern. Englisch, Spanisch, Deutsch … es hängt von deinem Ziel ab. Heutzutage ist es wichtig, Englisch oder sogar eine zweite Sprache fließend zu beherrschen. Wenn du in einem Team arbeitest, kannst du dich täglich mit ausländischen Personen austauschen und interagieren. Während deines Praktikums würde sich deine Fähigkeit zu Englisch zu sprechen schnell verbessern. Natürlich kannst du auch einen neuen Inhalt zu deinem Lebenslauf hinzufügen. Unternehmen werden zunehmend internationalisiert und ihre Zielmärkte sind weltweit verbreitet. Auch in Frankreich ist es eine verpflichtende Kompetenz auf dem Arbeitsmarkt.

Schließlich wirst du in der Lage sein, eine ganze Reihe von interdisziplinären Fähigkeiten für deine zukünftige Karriere zu entwickeln. Anpassungsfähigkeit, da du in einem Land mit einer anderen Kultur und anderen Arbeitsmethoden leben wirst. Aber auch deine Dynamik, dein Gespür für Detail, Teamarbeit … um nur einige zu nennen, werden sich verbessern. All diese Werte werden sowohl beruflich als auch persönlich für deine Zukunft nützlich sein.

Zusätzliche Informationen

  • Wenn du ein Praktikum in Food & Beverage in einem europäischen Hotel machen willst, ist die Nachfrage während des Sommers höher. Urlauber suchen eine Unterkunft im Ausland und Hotels versuchen, die Erwartungen ihrer Gäste zu erfüllen. Daher würde die Energie, die du bringen könntest, sie sicherlich interessieren!
  • Wenn du dich für ein Praktikum außerhalb Europas interessierst, kann die Hochsaison anders sein. Jedes Reiseziel hat seine Besonderheiten in Bezug auf den Tourismus. Am besten findest du Informationen darüber, wann Touristen das betrachtete Land besuchen. Im Allgemeinen sind Hotels von sonnigen Orten das ganze Jahr über geöffnet!
  • Es ist besser, sich ca. 2 Monate vor Beginn des Praktikums zu bewerben. Die Idee ist es, möglichst viele Optionen zur Auswahl zu haben.
  • Das Food & Beverage Praktikum kann von 2 bis 6 Monaten dauern. Es hängt von unserem Partner und seinen Anforderungen ab.

Vergiss bitte nicht, dass dies nur Trends und Ratschläge sind. Es ist möglich, ein Praktikum als Kellner oder Kellnerin in einem spanischen Hotel im Winter zu finden. Du wirst nur weniger Optionen haben. Am besten wendest du dich an einen unserer Berater: info@pic-management.com

Bei PIC Management bieten wir dir folgende Ziele für ein Auslandspraktikum im Bereich Rezeption an: Kanarische Inseln, Balearen, England, Tschechische Republik, Griechenland, Malta, Malediven und Latein Amerika. Entdecke alle unsere Angebote für Praktika im Ausland hier.

Pin It on Pinterest